Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kurse

Anmeldung unter

>> Anmeldung

 

 

 

Loslassen - Gott lassen 

Kreativer Tanz und bewegte Bibelarbeit

 

In den Geschichten der Bibel sehen wir es immer wieder. Gott möchte uns ein Leben in Freiheit, in Freude und im Licht zuteilwerden lassen. in seiner übergroßen Liebe will er uns reich beschenken. Jeden Tag neu. Doch wenn unsere Hände voll sind, können wir nicht empfangen. 

So sind wir immer wieder aufgerufen, loszulassen, woran wir zu sehr festhalten, was uns zurückhält, von einem Leben in der Fülle seiner Gegenwart. 

Das kann mitunter schmerzhaft sein, doch es möchte uns zur Nachfolge befreien. Und je mehr wir das Alte loslassen, Gott in unser Leben hineinlassen und uns auf ihn verlassen, desto mehr erhält unser Leben ein starkes Fundament. 

In diesem Kurs wollen wir uns in der Bewegung auf das Thema des Loslassen und Empfangen einlassen, biblische Geschichten hören und im Tanz für unser Leben erfahrbar machen. 

 

Wir starten den Kursabend mit einer tänzerischen Körperreise, die uns hilft, den Alltag hinter uns zu lassen und ganz im Hier und Jetzt anzukommen. Unter Anleitung entdecken wir im freien Tanz unsere Bewegungsgewohnheiten und erweitern unser Repertoire. Die Bewegungsthemen leiten dabei zum biblischen Thema der Geschichte hin, die wir im Anschluss hören, tanzen nachempfinden und so ein tiefes Verständnis für die Inhalte finden. 

 

Termine: Donnerstag, 9.5.*, 16.5., 6.6., 27.6., 4.7., 11.7., 18.7.2019

* erster Kursabend & Möglichkeit zum Schnuppern 

Zeit:    20-21.30 Uhr 

Ort:    Evangelisches Gemeindehaus Kirchseeon, Gartenweg 11,

            85614 Kirchseeon 

Teilnahmezahl: max. 12 Personen 

Kosten: kostenfrei, Spend erbeten 

Anmeldung: bei Christine Weil (Kursleitung), christine.weil@gmx.de 

Anmeldung bis 29. April 

Eine Kooperationsveranstaltung der Evang.-Luth. Kirchengemeinde Ebersberg, Steinhörig, Kirchseeon, Hohnenlinden und des ebw Rosenheim-Ebersberg e.V. 

 

 

 

Du sollst ein Segen sein

Segensgeschichten der Bibel – eine bewegte Entdeckungsreise 

 

Kurs mit acht Abenden mit Kreativem Tanz und bewegter Bibelarbeit

 

Die Bibel erzählt uns von vielfältigen Lebenswegen, auch von Gefahren, von Anfechtungen und Herausforderungen unseres Lebens. Wo wir auch sind, benötigen wir Schutz und Rückenstärkung, Aufrichtung und Ermutigung. Wie Menschen sich auf den Weg des Lebens machen, gestärkt durch den Segen Gottes, das erforschen wir in Bewegung mit Hilfe biblischer Segensgeschichten. 

Für Kursneulinge und Interessierte gibt es am ersten Abend bereits um 19.00 Uhr eine Einführung in die Methode „Kreativer Tanz und bewegte Bibelarbeit“.

Eine Kooperation von: Evangelischen Bildungswerk München e.V., Evangelischer Kircheneintrittsstelle München und der Evang.-Luth. Erlöserkirche, München-Schwabing

 

Termine              20.9., 27.9., 4.10., 11.10., 25.10., 15.11., 22.11., 29.11.2019

Zeit                      Fr, jeweils 19.30-21.00 Uhr  

Ort                       Erlöserkirche (Seiteneingang Ungererstraße 13)

Kosten              50,- € (ermäßigt 30,- €) *

Leitung                Sebastian Kühnen

Anmeldung erforderlich bis spätestens 15.9.2019

 

* Der Teilnahmebeitrag unterstützt die Arbeit der Kircheneintrittsstelle und der Erlöserkirche.                         

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?